Neues von Renault

Arkana mit hervorragendem Raumangebot und Easy Link ab Werk

2021-06-08

  • Arkana Innenraum
  • Arkana Cockpit
  • Arkana Passagiere auf Rücksitzen

Der Arkana ist da! Er überzeugt mit eleganter Linienführung, modernster Hybridtechnologie und fortschrittlichen Fahrassistenzsystemen. Fahrer und Passagiere erfreuen sich am überdurchschnittlich guten Raumangebot. Die umfangreiche Serienausstattung beinhaltet unter anderem das vernetzte Multimediasystem EASY LINK. Zum Marktstart bietet Renault den Arkana als Turbobenziner TCe 140 EDC mit Micro-Hybrid-Technik sowie als Vollhybrid E-TECH Hybrid 145 an. Und für alle, die es gerne besonders sportlich mögen: Den Arkana gibt es auch als R.S. Line.

Der 4,57 Meter lange und 1,57 Meter hohe Arkana weckt aus jeder Perspektive pure Emotionen. Die Kombination aus kurzen Karosserieüberhängen, hoher Fensterlinie und dem sanft nach unten auslaufenden Dachschwung verleiht ihm bereits im Stand eine gehörige Portion Dynamik. Der Unterfahrschutz vorne und hinten sowie farblich abgesetzte Protektoren an den Radkästen betonen zusätzlich den robusten Charakter des Arkana.

Dank 20 Zentimetern Bodenfreiheit kommt er bei Bedarf auch auf unwegsamen Pfaden souverän voran. Abgerundet wird der markante Auftritt von der Lichtsignatur in markentypischer C-Form, der kraftvoll gezeichneten Frontschürze samt großer Kühlluftöffnung und groß dimensionierten 17- oder 18-Zöllern. Kunden können beim Arkana zwischen sieben Karosserielackierungen und den drei Ausstattungsvarianten ZEN, INTENS und R.S. LINE wählen. Auf Wunsch ist zudem eine Zweifarblackierung mit schwarzem Dach erhältlich.

Arkana: jede Menge Platz und ausgeprägtes Hightech-Ambiente

Der Innenraum verwöhnt mit hochwertigen Materialien, haptisch angenehmen Soft-Touch-Oberflächen, jeder Menge Platz für Passagiere und Gepäck sowie einem ausgeprägten Hightech-Ambiente. Die dem Fahrer leicht zugewandte Mittelkonsole und das durchdachte Bedienkonzept ermöglichen eine vorbildliche Ergonomie. Das integrierte Online Multimediasystem Easy Link ist bereits serienmäßig an Bord. Je nach Ausstattung verfügt es über einen querformatigen sieben Zoll großen Multimedia-Touchscreen oder ein hochformatiges Pendant mit 9,3 Zoll Bildschirmdiagonale. Dank des personalisierbaren digitalen Kontrollinstruments im 4,2- oder 10-Zoll-Format hat der Fahrer alle wichtige Informationen stets im Blick.

Die Passagiere reisen im Arkana äußerst komfortabel: 21,1 Zentimeter Kniefreiheit und 30,5 Zentimeter Fußraum im Fond zählen zu den besten Werten in diesem Fahrzeugsegment. Der Kofferraum fasst 513 Liter bzw. 480 Liter1 bei den Versionen mit Hybridantrieb. Durch Umlegen der asymmetrisch umklappbaren Rückbank entsteht eine komplett ebene, 1,87 Meter lange Ladefläche und es steht noch mehr Gepäckraumvolumen zur Verfügung.

Komfortabel und sicher: Vielzahl an Assistenzsystemen unterstützt den Fahrer

An Bord des Arkana profitiert der Fahrer je nach Ausstattung von zahlreichen modernen Assistenzsystemen, die das Autofahren noch sicherer und komfortabler machen. Hierzu zählen neben Autobahn- und Stauassistent auch der adaptive Tempopilot mit Stop & Go-Funktion, der Notbremsassistent mit Fußgängererkennung sowie Spurhaltewarner und Spurhalteassistent.

Hinzu gesellen sich Toter-Winkel-Warner und die Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner, der Querverkehrswarner und der Easy-Park-Assistent. Darüber hinaus erleichtert die innovative 360-Grad-Kamera das Ein- und Ausparken mit Hilfe von vier Weitwinkelkameras. Das MULTI-SENSE System zur Personalisierung des Fahrerlebnisses ist im Arkana bereits ab der Version INTENS serienmäßig an Bord.

Kraftvoll und effizient: Arkana mit moderner Hybrid-Technologie

Ab sofort ist der Sports-Crossover mit zwei effizienten Motorisierungen bestellbar. Der 103 kW (140 PS) starke Arkana TCe 140 EDC verfügt bereits am Werk über das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und Micro-Hybrid-Technik. Der Clou: Beim Starten und Beschleunigen erhält der 1,3 Liter große Vierzylinder-Turbobenziner Unterstützung vom Startergenerator und einer unterhalb des Beifahrersitzes angeordneten, 12 Volt starken Lithium-Ionen-Batterie. Beim Verzögern ermöglicht das System zudem eine effizientere Rekuperation.

Die Vollhybridversion Arkana E-TECH Hybrid 145 mobilisiert 105 kW (143 PS). Der moderne Hybrid-Antrieb ermöglicht gegenüber einem reinen Benzinmodell mit vergleichbarer Leistung einen bis zu 40 Prozent niedrigeren Kraftstoffverbrauch. Zur Serienausstattung zählen unter anderem 18-Zoll-Leichtmetallräder, Lederlenkrad, Adaptiver Tempopilot, Fernlichtassistent, Toter-Winkel-Warner und die Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner. Die Heckscheibe sowie die hinteren Seitenscheiben sind getönt.

Sportlich, sportlich: Arkana auch als R.S. Line

Für Kunden, die Wert auf einen besonders dynamischen Auftritt legen, bietet die Marke den Arkana auch in der sportlichen R.S. Line an. Zu den optischen Erkennungsmerkmalen zählen das Luftleitblech zwischen den Kühlluftöffnungen, das an den Frontflügel eines Rennwagens erinnert, der Kühlergrill mit Wabenmuster sowie Dekorelemente in Schwarz und Dark-Metal. Darüber hinaus erstrahlt der Arkana R.S. Line auf Wunsch in der exklusiven Karosserielackierung Valencia Orange. Weitere Hingucker sind die Zierstreifen an Stoßfängern und den seitlichen Protektoren, ein markanter Unterfahrschutz hinten sowie die verchromten Auspuff-Doppelendrohre.

Der Innenraum präsentiert sich ebenfalls betont sportlich. Hierfür sorgen Designdetails im Carbon-Look, Zierstreifen an Instrumententräger, Türinnenverkleidungen und Sicherheitsgurten sowie Aluminiumpedale. Die Sitze verfügen über eine eigenständige Polsterung im Leder-Alcantara-Look.

Sie wollen den Arkana live erleben?

Wir benutzen Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern.
Mehr erfahren