Neue Mobilität

Die Mobilität der Zukunft, entwickelt von Renault

Kein Fortschritt ohne Vision: Die Groupe Renault will die Zukunft der Mobilität aktiv mitgestalten. Dafür werden die Herausforderungen von morgen schon heute identifiziert. Emissionsfreie Verkehrsmittel sichern hohe Luftqualität, um wachsende Ballungsräume langfristig zu schonen. Autonomes Fahren erhöht Sicherheit und Verkehrsfluss, und schenkt Ihnen täglich Zeit für zusätzliche Entspannung. Klingt wie Sciencefiction? Fünf Studien der Groupe Renault zeigen, wie das Realität werden könnte.

Renault EZ-GO

Das Robo-Taxi der Groupe Renault

Renault EZ-GO

Die Studie EZ-GO ist ein selbstfahrendes Robo-Taxi für sechs Personen, das sich autonom im Straßenverkehr zurechtfindet. Über eine Smartphone-App kann das EZ-GO zu einem beliebigen Abholpunkt geordert werden. Alternativ können die Fahrgäste an fixen Standpunkten zusteigen und zu bestimmten Haltestellen, beispielsweise in der Stadt, fahren. Die Studie überwacht Ihr Umfeld permanent und ist selbst in unvorhersehbaren Situationen in der Lage, rechtzeitig zu bremsen und in sicherer Position anzuhalten. Andere Verkehrsteilnehmer erkennen den Fahrmodus des EZ-GO an verschiedenfarbigen Leuchtbändern an Front und Heck. So wissen beispielsweise Fußgänger, wann sie die Straße sicher überqueren können. Die Studie ist rein elektrisch, voll autonom und durch ihre große Zugangsöffnung mit Einstiegsrampe auch mit Rollstuhl oder schwerem Gepäck leicht zu betreten.

Renault EZ-PRO

Das vollautonome Logistikkonzept für die letzte Meile

Funktional, elektrisch, autonom: EZ-PRO ist ein selbstfahrendes Transportsystem für den städtischen Lieferverkehr – die so genannte „Letzte Meile“. Es besteht aus zwei unterschiedlichen Pod-Typen: Dem Leader-Pod, der autonom fährt, aber Platz für einen Concierge bietet, der beispielsweise Pakete übergibt, und einem oder mehreren Follower-Pods, die dem Leader-Pod wie die Waggons eines Zuges folgen. Der große Vorteil der Pods liegt in ihrer Flexibilität: Ihre Route wählen sie je nach Verkehrsaufkommen, Ampelschaltungen und Haltemöglichkeiten selbstständig aus, im Bedarfsfall können sie sich außerdem aufteilen. So erreichen Follower-Pods individuelle Ziele noch schneller und erhöhen damit die Effizienz des gesamten Gespanns.

Renault EZ-PRO

Renault EZ-ULTIMO

Ein vollautonomes Robo-Car der Luxusklasse

Renault EZ-ULTIMO

Das Luxus-Robo-Car EZ-ULTIMO ist eine Shared-Mobility Studie, die mit futuristischer Linienführung, edlen Materialen und First-Class-Ausstattung ein nachhaltiges Mobilitätskonzept vor allem für Fluggesellschaften, 5-Sterne-Hotels, Ferienclubs und gehobene Shuttle-Services darstellt. Höchste Qualität wird durch die sorgfältige Verarbeitung von Holz, Leder und Marmor im Inneren garantiert, für interaktive Erlebnisse stehen W-LAN, Induktionsladestationen, Tablets für Online-Aktivitäten, Audio und Video-Angebote sowie auf den Nutzer zugeschnittene redaktionelle Inhalte zur Verfügung. Das Reiseerlebnis wird so mit hochqualitativem Content bereichert. Auch EZ-ULTIMO fährt rein elektrisch und autonom.

Renault EZ-POD

Das Mikromobil für den Stadtverkehr

Mit dem EZ-POD zeigt Renault, wie ein Minitransporter für die City, Einkaufszentren oder große Firmen- und Hotelanlagen aussehen könnte. Zwei Personen finden darin Platz, die sich gegenübersitzen.  Zum Transport größerer Gruppen lassen sich mehrere EZ-PODS zu einem Konvoi zusammenschließen. Die niedrige Betriebsgeschwindigkeit ermöglicht den Einsatz auch in Zonen mit starkem Fußgängeraufkommen, wie etwa in Flughäfen und auf großen Parkplätzen.

EZ-POD

Renault EZ-FLEX

Ein Versuchsträger für den städtischen Lieferverkehr

EZ-FLEX

Der kompakte und wendige EZ-FLEX ist ein rein elektrisches Zustellfahrzeug, maßgeschneidert für die City. Auf gerade einmal 3,86 Metern Länge bietet er ein Ladevolumen von drei Kubikmetern. Sein Wendekreis beträgt nur 4,5 Meter – ideal für das Manövrieren unter beengten Verhältnissen. Mit praktischen Details erleichtert er die tägliche Arbeit von Zustellern: Weit öffnende Türen für einen einfachen Einstieg, große Scheiben für exzellente Rundumsicht und gut ablesbare Instrumente für ablenkungsfreies Fahren. Durch seinen lokal emissionsfreien Antrieb ist der EZ-FLEX von Zufahrtsbeschränkungen in Innenstädte befreit. Renault wird 12 EZ-FLEX an Unternehmen in ganz Europa verleihen, die das Fahrzeug zwei Jahre lang für Zustellungen auf der letzten Meile einsetzen werden.

Die Roboterfahrzeuge von Renault

Carsharing

Renault Elektrofahrzeuge

Renault forciert Carsharing mit Elektrofahrzeugen in Europa als wichtiger Bestandteil für neue Mobilität. Im September 2019 waren über 7.200 Elektrofahrzeuge (ZOE, TWIZY, KANGOO Z.E.) in 20 Städten in Carsharing Aktivitäten weltweit im Einsatz. So fahren über 650 ZOEs mit ZITY als Carsharing Fahrzeuge in Madrid und tragen zur Dekarbonisierung der Stadt bei.

thumbnail

Ein weiterer Carsharing Partner ist WE DRIVE SOLAR im niederländischen Utrecht. Hierbei handelt es sich um ein Start-up, das ein einzigartiges Car Sharing System zur Verfügung stellt. Die 30 mit Elektromotor betriebenen Fahrzeuge werden über Ladestationen aufgeladen, die mit Solarenergie gespeist werden. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Modelle einer eigens für dieses Projekt entwickelten Renault ZOE. Diese haben die Besonderheit, dass die Batterien auch als Energiespeicher verwendet werden können, die Energie ins Versorgungsnetz speisen können.

Neue Mobilität bedeutet auch Mobilitätslösungen für Flottenkunden, Gemeinden und Private. Mit Renault Mobility besteht eine All-inclusive Lösung für E-Mobilität, um einfach mit Elektrofahrzeugen unterwegs zu sein. Renault Mobility finden Sie bereits in Graz.

Nützliche Links

  • SubPrefooter Icon

    Sie erhalten eine Rückmeldunginnerhalb von 24 Stunden

  • SubPrefooter Icon

    Testen Sie das ModellIhrer Wahl

  • SubPrefooter Icon

    Fahren Sie mit Vertrauendank den Garantien von Renault

  • SubPrefooter Icon

    Erleichtern Sie sich den Alltagmit MY Renault

Mit der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies durch Renault Österreich. Wir benutzen Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern. | Cookies verwalten|Mehr erfahren