Renault F1 Team

Als Krone des Motorsports steht die Formel 1 im Mittelpunkt unseres Innovationswillens

Formel 1, Renault R.S. 19

Unser Engagement in der Formel 1

Renault R.S. 20

Renault R.S. 20

Unser Monoposto für die Formel-1-Saison 2020 ist mit dem R.S.2020 Fahrwerk ausgestattet, das im Center des  Renault F1 Teams in Enstone entwickelt und hergestellt wurde.

Die technischen Daten des Renault R.S.20 Fahrwerks ansehen

Renault E-TECH 20

Renault E-TECH 20

Die Antriebseinheit des Renault E-TECH 20 wurde im Renault Sport Hauptquartier in Viry-Châtillon bei Paris entwickelt.

Die technischen Daten des Motors des Renault E-TECH 20 ansehen

Ein erfahrenes Team

Esteban Ocon

Esteban Ocon

Zur FIA Formel 1-WM 2020 kehrt Esteban Ocon ins Renault F1 Team zurück und gibt nach einem Jahr Abstinenz sein Comeback in der Königsklasse. Er ist seit vielen Jahren Teil der Rennfamilie von Renault: 2016 gehörte Esteban als Ersatzpilot zum Renault F1 Team. Zuvor durchlief er das Juniorenprogramm des Lotus F1-Teams, aus dem die aktuelle Renault Werksmannschaft hervorging. Dabei gewann er 2014 den Titel in der Europäischen Formel 3-Meisterschaft. Ein Jahr später ließ er sich in der GP3-Serie zum Champion krönen.

 

Trotz seines jungen Alters kann der 23-Jährige bereits die Erfahrung von 50 F1-Starts vorweisen. 2017 fuhr er sowohl beim GP von Spanien als auch in Mexiko auf den fünften Platz und beendete die Saison als Achter.

MEHR ÜBER ESTEBAN OCON

Daniel Ricciardo

Daniel Ricciardo

Daniel Ricciardo kommt nach einer glänzenden Karriere, in der er bereits 7 Grand Prix gewinnen konnte, 29 Mal auf dem Podium stand und 3 Pole Positions errang, zum Renault F1 Team. Auf seinem Weg zur F1 fuhr er 4 Jahre bei Renault in der Formel Renault 2.0 und der Formel Renault 3.5, bevor er Mitte 2011 in die Eliteklasse aufstieg.

MEHR ÜBER DANIEL RICCIARDO

Guanyu Zhou

Guanyu Zhou

Guanyu Zhou kam 2019 zum Renault F1 Team, um die Entwicklung im Rahmen der Renault Sport Academy voranzutreiben. Der Fahrer aus Shanghai ist einer der vielversprechendsten Fahrer der chinesischen Riege und wird im jungen Alter von gerade einmal 19 Jahren seine erste Saison in der Formel 2 - dem Vorstadium der F1 - mit UNI-Virtuosi Racing angehen. Er wird an den 12 Rennen der Meisterschaft teilnehmen und gleichzeitig am Team-Simulator in Enstone trainieren.

MEHR ÜBER GUANYU ZHOU

Unsere engsten Partner

  • Renault Formel 1 R.S. 19, Fahrer

Renault Sport steht auch für …

Renault Sport Series

Motorsport mit Leidenschaft

Renault Sport-Rennserien

Mittendrin im Renngeschehen
Renault MEGANE R.S.

Renault Sport

Meistern Sie jede Kurve

Entdecken Sie den MEGANE R.S.

Nützliche Links

Wie können wir Ihnen helfen?

  • SubPrefooter Icon

    Sie erhalten eine Rückmeldunginnerhalb von 24 Stunden

  • SubPrefooter Icon

    Testen Sie das ModellIhrer Wahl

  • SubPrefooter Icon

    Fahren Sie mit Vertrauendank den Garantien von Renault

  • SubPrefooter Icon

    Erleichtern Sie sich den Alltagmit MY Renault