NoVA und motorbezogene Versicherungssteuer

Elektrofahrzeuge sind beim Kauf von der Normverbrauchsabgabe und in weiterer Folge von der motorbezogenen Versicherungssteuer ausgenommen. Die jährliche Ersparnis im Vergleich zu einem Auto mit Verbrennungsmotor beträgt je nach Leistung ungefähr 200 bis 300 Euro.

Vorsteuerabzugsberechtigung

Seit Anfang 2016 sind zusätzlich zum Renault Kangoo Z.E. auch der Renault ZOE und der Renault Twizy vorsteuerabzugsberechtigt. Unternehmen sparen damit nicht nur beim Kauf, sondern auch bei der Batteriemiete und den weiteren laufenden Kosten.

Sachbezugsbefreiung

Für privat genutzte Dienstfahrzeuge mit Verbrennungsmotoren sind je nach CO2-Ausstoß monatlich 1,5 % oder 2,0 % der Anschaffungskosten zu versteuern. Mit den Renault Elektroautos Twizy, ZOE und Kangoo Z.E. sparen Sie sich seit Anfang 2016 den Sachbezug vollständig. Die jährliche Lohnsteuerersparnis für den Dienstnehmer kann bis zu 2.500 Euro ausmachen!