Welche Auskünfte über Ladestationen erhalte ich durch Z.E. Trip?

Z.E. Trip bietet Ihnen Zugriff auf:

  • Status und Verfügbarkeit vernetzter Ladestationen (verfügbar oder in Benutzung),
  • Öffnungszeiten von Ladestationen,
  • kompatible Kabel- und Steckdosentypen,
  • die an der jeweiligen Ladestation verfügbare Leistung,
  • Art des Zugriffs auf die Ladestation (Selbstbedienung oder Abonnement),
  • Adressen der Ladestationen und die Entfernung zu Ihrem momentanen Standort oder Ihrem Fahrtziel.

Wie kann ich die Nennleistung der Ladestation feststellen? Warum weisen die Ladestationssymbole verschiedene Farben und eine unterschiedliche Anzahl an Pfeilen auf?

Die Leistung einer Ladestation wird mit der Anzahl an Pfeilen angegeben.

  • 1 Pfeil: normales Aufladen,
  • 2 Pfeile: beschleunigtes Aufladen,
  • 3 Pfeile: schnelles Aufladen.

Der Status der Ladestation ist durch Farben gekennzeichnet: 

  • rot, wenn die Ladestation in Benutzung ist,
  • grün, wenn die Ladestation verfügbar ist,
  • weiß, wenn die Ladestation über keine Informationen verfügt (sie überträgt keine Daten oder ist nicht mit der Interoperabilitätsplattform verbunden).

Kann man die Suche nach Kabeltyp filtern?

Ja. Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich die Nutzung dieses Service, damit Sie keine Ladestation ansteuern, die mit dem/den Ladekabel(n) Ihres Fahrzeugs nicht kompatibel ist.

Hierfür gehen Sie einfach zu Navigation > Einstellungen > Einstellungen Elektrofahrzeug > Kabeleinstellungen und kreuzen den/die benötigten Kabeltypen an.

Wie starte ich mit Z.E. Trip die Navigation zu einer Ladestation?

Wenn Sie mit Z.E. Trip eine Ladestation ausgewählt haben, klicken Sie einfach auf „Auswählen“, um mit der Navigation zu beginnen.

Warum wird gelegentlich folgende Fehlermeldung angezeigt: „Dieser Service steht zurzeit nicht zur Verfügung. Die Daten werden nicht aktuell sein“? Was hat dies zu bedeuten?

Die vernetzte Z.E. Trip-App sendet bei jeder Zieleingabe in R-LINK Navigation eine  Anfrage, um Informationen zur Ladestation zu erhalten. Damit Z.E. Trip funktioniert, muss Ihr Fahrzeug mit dem Netzwerk verbunden sein. Wenn die Konnektivität-Abonnements aktiv sind und die Meldung „Dieser Service steht zurzeit nicht zur Verfügung. Die Daten werden nicht aktuell sein“ erscheint, bedeutet dies, dass die Verbindung nicht aufgebaut wurde, wahrscheinlich weil Sie sich in einer Gegend ohne Smartphone-Empfang befinden. Die Meldung teilt Ihnen mit, dass die angezeigten Ergebnisse von der letzten Abfrage stammen –  entsprechend Ihres GPS-Standortes aktualisiert, aber ohne Verfügbarkeitsangabe der Ladestationen.

Warum wechseln die Symbole für die Verfügbarkeitsangabe der Ladestationen nach einigen Minuten auf Weiß?

Wenn Sie nichts unternehmen und keine neue Abfrage starten, wechselt der Verfügbarkeitsstatus nach 10 Minuten automatisch auf „nicht bekannt“. Nach Ablauf dieser Zeitspanne geht die App davon aus, dass der Status der Ladestationen sich möglicherweise verändert hat und dass eine neue Verfügbarkeitsabfrage durchgeführt werden muss.

Wie führe ich eine neue Ladestationsabfrage durch?

Klicken Sie im Reiter „Ladestationssuche“ einfach auf „Aktualisieren“, um eine neue Suche durchzuführen.

Warum werden die Ladekosten nicht angezeigt?

Z.E. Trip zeigt keine Ladekosten an, da diese sich nach den Anbietern richten. Sie können sie jedoch mithilfe der kostenlos erhältlichen Z.E. Pass-App in Erfahrung bringen.

Warum ist es nicht möglich, eine Ladestation zu reservieren?

Derzeit ist es nicht möglich, eine Ladestation zu reservieren, weil die Betreiber diesen Dienst mit standardisierten Reservierungsbedingung nicht anbieten. Wir arbeiten daran, diesen Service in Zukunft zur Verfügung zu stellen.

Warum plant Z.E. Trip keine „Ladepause“ ein, wenn das Fahrtziel bei R-LINK eingegeben wird?

Derzeit zeigt Z.E. Trip die Ladestationen in der Nähe Ihres Fahrtziels an. Das Ziel besteht darin, Ladestationen mühelos orten zu können und das Aufladen Ihres Fahrzeugs bei Bedarf zu erleichtern. Wir arbeiten momentan an einer stärkeren Einbindung der Ladevorgänge in die Navigation und an einer Erweiterung unseres zukünftigen Serviceangebots.

Welche Nummer kann ich anrufen, wenn Probleme mit Z.E. Trip auftreten?

Kontaktieren Sie unsere Kundenhotline


Kundenhotline:

Tel: 0 800 080 800
Mo - Do: 08:00 - 18:00
Fr: 08.00 - 17:00

 

Funktioniert die Z.E. Trip-App im Ausland?

Unser Angebot eines derartigen Services hängt von den ausländischen Betreibern ab, die ihre Ladestationen mit einer Roaming-Plattform vernetzen müssen. Jeden Monat werden neue Ladestationen vernetzt. Z.E. Trip deckt sie alle ab, sowohl in Frankreich als auch im Ausland.