RENAULT IST PREMIUMPARTNER VON ROLAND-GARROS

RENAULT IST PREMIUMPARTNER VON ROLAND-GARROS

Alt Image C29

Renault und Roland-Garros tun sich zusammen, um Großes zu bewirken

Seit 2022 ist Renault Premiumpartner der Roland-Garros-Tennisturniers French Open und elektrisiert die Fahrzeugflotte des Turniers.

Renault ist Premiumpartner von Roland-Garros

Renault x Roland-Garros

Renault x Roland-Garros haben die gleichen Wurzeln, beide sind in Frankreich geboren und haben starke internationale Ambitionen. Beide teilen die gemeinsamen Werte der Franzosen: Leidenschaft und Mut.  

 

Die Partnerschaft zwischen Renault und dem französischen Tennisverband (FFT) war sogar noch offensichtlicher, da sie auf zwei gemeinsamen strategischen Säulen beruht: nachhaltige Mobilität und soziale Verantwortung. 

 

Erstmalig in der Geschichte von Roland-Garros wird das Renault-Logo während der gesamten Dauer des Turniers, von den Qualifikationsrunden bis zum Finale, auf den Netzen der fünf Hauptplätze zu sehen sein. 

Eine elektrische Flotte

Nachhaltigkeit ist für beide Marken von zentraler Bedeutung. Renault beschleunigt seinen Wandel mit dem Ziel, bis 2030 eine vollständig elektrische Marke in Europa zu werden.


Dieses Engagement zeigt Renault mit der Bereitstellung einer Flotte von 90 Megane E-Tech 100% Electric Fahrzeugen, 30 Austral E-Tech Voll-Hybriden und 20 brandneuen Espace E-Tech Voll-Hybriden - in Summe insgesamt 180 bereitgestellte Renault-Fahrzeuge.  

 

Renault wird außerdem einen 150 m² großen Stand beim Roland-Garros-Turnier haben. Die Zuschauer werden die Möglichkeit haben, die elektrische und elektrifizierte Produktpalette von Renault zu entdecken:

 

Der neue Renault Espace E-Tech Voll-Hybrid, der neue Austral E-Tech Voll-Hybrid, sowie der 4ever Trophy E-Tech 100 % elektrisch und der Renault 5, der beim Roland-Garros seine Weltpremiere feiern wird, werden als Highlight vor Ort sein.

Renault startet „GIVE ME 5“

Im Jahr 2022 startete Renault „GIVE ME 5“, ein Projekt der Marke für soziale Verantwortung, welches jüngere Menschen unterstützt, die in benachteiligten Verhältnissen leben.

 

Renault will zunächst das Tennisspielen in den Städten fördern, indem mithilfe lokaler Künstler die Spielplätze in den Außenbezirken der Stadt saniert werden. Im Jahr 2022 hat Renault bereits drei Tennisplätze in Frankreich eröffnet – im Jahr 2023 entwickelt Renault dieses Programm international weiter.

 

Renault wird während des Roland-Garros-Turniers die „Let Challenge“ vorstellen, mit der die Finanzierung des Projekts „GIVE ME 5“ unterstützt werden soll. Jedes Mal, wenn ein aufgeschlagener Ball das obere Ende des Netzes berührt, bevor er im Aufschlagfeld landet, was im Durchschnitt mehr als 2.000 Mal während des Turniers geschieht, wird von Renault ein Geldbetrag für diese soziale Initiative beiseite gelegt. Renault beteiligt sich mit 100 Euro pro aufgeschlagenem Ball an dieser sozialen Initiative.

Alt Image C29

Der Renault 5-Prototyp feiert Roland-Garros

Im Rahmen der im Jahr 2022 unterzeichneten Partnerschaft mit Roland-Garros ist der R5 das künftige Showcar – ein zu 100% elektrisches Stadtauto – lackiert mit der neuen Satin-weißen Metallic-Farbe.

Alt Image C29

Renault 4EVER Trophy

Der 4EVER Trophy wiederbelebt das legendäre Ile-de-France-Blau, das 1962 auf dem 4L erstmals auf den Markt kam.

Entdecken Sie auch...

Renault MEGANE eVISION Showcar

Megane E-Tech 100% electric

Weitere Informationen
Neuer Renault Espace

Espace E-Tech Full Hybrid

Weitere Informationen