Der Renault R4 feiert seinen 60. Geburtstag!

Seit 60 Jahren erfreut sich der R4 großer Beliebtheit. Über 8 Millionen Modelle wurden in mehr als 100 Ländern weltweit verkauft!
Anlässlich des Jubiläums feiern wir seine Geschichte mit verschiedenen Veranstaltungen.

Geschichte eines Fahrzeugs, von dem 8.135.424 Stück verkauft wurden

Renault 4 – Modelljahr 1961

Geburtsstunde des Projekts

Weil er die Automobilindustrie als zu konventionell ansah, erklärte Pierre Dreyfus 1956:
„Autos dürfen nicht mehr nur aus vier Sitzen und einem Kofferraum bestehen. Wir brauchen ein größeres Platzangebot!“
Deshalb startete er das Projekt 112: ein Fahrzeug für eine sich rasch entwickelnde und zunehmend vielfältigere Gesellschaft. Es sollte für Stadt und Land, Wochentage und Wochenende, Arbeit und Urlaub, Männer und Frauen geeignet sein.

Renault Kommunikation – Alle Rechte vorbehalten

Renault 4

Gut gehütetes Geheimnis

Die Entwicklung des Projekts 112 erfolgte unter strengster Geheimhaltung. Von den Tests zum Nachweis seiner Standfestigkeit durfte niemand erfahren! Um das Geheimnis zu wahren, wurden die Prototypen des Renault 4 beim Transport rund um die Welt in Telegrammen als „Marie-Chantal“ bezeichnet:

„Marie Chantal und die Kinder senden liebe Grüße an die Familie.“

Renault Kommunikation – Alle Rechte vorbehalten

Renault 4 Parisienne – Modelljahr 1963

„An‘s Steuer!“

1961 wurde der R4 der Öffentlichkeit im Rahmen einer einzigartigen Einführungsaktion vorgestellt. In den Straßen rund um den Automobilsalon wurden 200 Renault 4 ausgestellt und den Autofahrern für eine Probefahrt zur Verfügung gestellt.

Die Aktion mit dem Slogan „An‘s Steuer!“ war ein voller Erfolg. Über 60.000 Pariser und Pariserinnen entdeckten so die Qualitäten eines Modells, das sich schon bald zu einer Legende mausern sollte.

Renault Kommunikation – Alle Rechte vorbehalten

Renault 4 Exportmodell 1974

Generation 1960-1970

Ein hippes Automobil! Der R4 gewann an Popularität und avancierte rasch zu einem Referenzfahrzeug, das nicht den gesellschaftlichen Konventionen entsprach. Er bot eine einfache Ausstattung und Bauweise zu einem erschwinglichen Festpreis: 350.000 Francs! Der flache Gepäckraumboden und die Möglichkeit, das Fahrzeug durch die Heckklappe kinderleicht zu beladen, überzeugten die Käufer. Durch die flexibel umklappbare Rückbank war der Wagen vielseitig einsetzbar, als Nutzfahrzeug ebenso wie als Familienfahrzeug.

Renault Kommunikation – Alle Rechte vorbehalten

 

Renault 4 Sixties

Generation 1980-1990

Der R4 mauserte sich schnell zum automobilen Maskottchen der Generation und wurde bald zum „Lifestyle-Fahrzeug“ für breite Bevölkerungsschichten in Frankreich. Er sprach alle Käuferschichten an, verwischte die Grenzen von Alters- und Gesellschaftsgruppen und ließ sich an alle Kulturen anpassen. Neue Versionen des Renault 4: Safari, GTL, Sixties, Jeunesse und für Gewerbetreibende (in den entsprechenden Firmenfarben).

Bis 1992 wurden 8.135.424 Einheiten des Renault 4 hergestellt und in über 100 Ländern verkauft!

Renault Kommunikation – Alle Rechte vorbehalten

Renault 4 Kastenwagen – Modelljahr 1974

Zeitloses Fahrzeug und kultiger Oldtimer

30 Jahre später ist der R4 in der Automobilwelt nach wie vor präsent. Überall auf der Welt treffen sich Liebhaber und Fans mit ihren restaurierten und modifizierten Fahrzeugen. Bei Rallyes wie der 4L Trophy erproben die „Trelleurs“, wie die Renault-4-Fans heißen, die Leistungsfähigkeit ihrer Renault 4. Außerdem nehmen Fahrer aus der ganzen Welt am Internationalen R4-Meeting teil.

Renault Kommunikation – Alle Rechte vorbehalten

R4: die Veranstaltungen zur Feier des 60. Geburtstags

  • Renault 4 – 60-jähriges Jubiläum

Alles Gute zum Geburtstag, R4!

Bei dieser großen Veranstaltung trafen sich ein Zeichner, Sammler und Prominente, um das Jubiläum des R4 zu feiern und sich über ihre Erfahrungen auszutauschen.


Im Zuge der Feierlichkeiten werden Ausstellungen, Zeichnungen, Geschichten, Videos und andere Überraschungen präsentiert.

 

ZU SEINEM 60-JÄHRIGEN JUBILÄUM ERKUNDET DER RENAULT R4 NEUE HORIZONTE – „ROAD TO AIR“

Der R4 meistert jede Herausforderung: Städte, Strassen, sogar die Wüste ... und jetzt auch die Luft!

Renault 4 – Haute Couture – Greg

R4: eine Ikone des Pop

Erfreuen Sie sich an 14 Zeichnungen des französischen Künstlers Greg, die die Entwicklung des R4 in den vergangenen 60 Jahren nachvollziehen.

Zeichnungen
Legendäre Renault 4 – Videos

14 legendäre Modellversionen

Im Video können Sie 14 unserer berühmtesten Modelle neu entdecken. Darin werden alle ihre Geheimnisse offengelegt. 

Legenden
Ausstellung zum Renault R4

Suite No. 4

Eine künstlerische Zusammenarbeit zwischen Renault und Mathieu Lehanneur

Das Abenteuer erleben

Kalender der Veranstaltungen

April

Renault 4 – 60-jähriges Jubiläum


Veröffentlichung einer Serie von Stop-Motion-Videos, die mit R4-Modellautos gefilmt wurden.

Mai

Renault 4 – 60-jähriges Jubiläum

 

Veröffentlichung eines Musikalbums von einem R4-Fotoshooting, in Partnerschaft mit IDEAT.

Mai

Renault 4 – 60-jähriges Jubiläum

 

Entdecken Sie den R4 durch Videoberichte seiner Liebhaber und Sammler.

Juni

Renault 4 – 60-jähriges Jubiläum

 

Start einer Merchandise-Kollektion für den R4.

Juli

Renault 4 – 60-jähriges Jubiläum

 

R4 in Cannes.

Juli

Renault 4 – 60-jähriges Jubiläum


Entdecken Sie die R4-Angebote im Shop von l’Atelier Renault.

September

Renault 4 – 60-jähriges Jubiläum


Erleben Sie unseren legendären R4 bei den Heritage Days,
die in Partnerschaft mit Zity veranstaltet werden.

November

Renault 4 – 60-jähriges Jubiläum

Suite No. 4!

Bye-Bye: die Abschiedsaktion

1992 nahm der R4 stilvoll Abschied. Für die „Bye-Bye“-Version wurde eine Sonderserie von 1000 Einheiten produziert. Die Fahrzeuge, die auf dem Modell „Clan“ basierten, verließen das Werk jeweils mit einer nummerierten Plakette am Armaturenbrett. Dabei wurde von 1.000 bis 1 heruntergezählt. 
Die Tageszeitung Liberation würdigte das Fahrzeug mit einer Anzeigenkampagne, die seine gesamte Geschichte nachzeichnete: 

Renault 4 – Bye-Bye – Liberation
Renault 4 – Bye-Bye – Liberation
Renault 4 – Bye-Bye – Liberation
Renault 4 – Bye-Bye – Liberation
Renault 4 – Bye-Bye – Liberation
Renault 4 – Bye-Bye – Liberation
Renault 4 – Bye-Bye – Liberation
Renault 4 – Bye-Bye – Liberation
Renault 4 – Bye-Bye – Liberation

Fotograf: Thierry DES OUCHES

Alle Rechte vorbehalten.

 

Wir benutzen Cookies um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte zu liefern.
Mehr erfahren